Cronenberg Hilft

1. Benefizkonzert CRONENBERG HILFT

Sonntag 9.1.2005, 18 Uhr
Einlass ab 17:30 Uhr
Ort: Fa. Knipex, Wuppertal-Cronenberg, Oberkamper Str.
Eintritt Frei
Neben freiwilligen Spenden wird ein reichhaltiges Angebot an Speisen und Getränken zugunsten der Flutopfer in Sri Lanka verkauft. Zusätzlich gibt es eine Benefiz-Tombola.
Alle Einnahmen gehen an: Ceylon Direkthilfe e.V.

Auftretende Gruppen
Bläserverein der ev. Gemeinde Cronenberg
Cronenberger Männerchor
Damenchor Cronenberg
Flötenkreis der ev. Gemeinde Cronenberg
Annette Gadatsch & Regina Neumann
Harmonie Liederfreund
Christoph Iacono & Jochen Bauer - Nachtlieder
Jugendchor St. Ewalde
Kammerchor Cantabile
Kirchenchor "Cäcilia"
Kreuz und Quer
MGV Sängerhain Sudberg
P. Naguleswara & E. Laba
Posaunenchor Cronenberg
Quartettverein Kohlfurter Brücke
TIC (Theater in Cronenberg)
Albrecht Winter / Werner Dickel

Cronenberg hilft - den Flutopfern auf Sri Lanka
Ein ganzer Stadtteil für die Opfer des verheerenden Seebebens auf Sri Lanka – unter dieser Überschrift lässt sich das Benefizkonzert zusammenfassen, das am kommenden Sonntag, 9. Januar 2005, ab 18 Uhr in der Kantine des Knipex-Werks, Oberkamper Straße 13, in Wuppertal-Cronenberg stattfinden wird. Organisiert von Uli Armbruster („ex Talklang“) und Werner Dickel („Musik auf dem CronenBerg“) sowie der Cronenberger Woche stellen sich nahezu alle Chöre sowie zahlreiche Solisten aus Cronenberg in den Dienst der guten Sache und werden ein ebenso großes wie buntes musikalisches Programm bieten.
Zudem werden – zum Teil zu 100 Prozent gesponsert, zum Teil zum Selbstkostenpreis – zahlreiche Speisen und Getränke von Antipasta bis Bratwurst, von Wein und Bier bis Glühwein angeboten, deren Erlös ebenfalls den Flutopfern auf Sri Lanka zukommen wird.
Adressat der Hilfe ist die in Leichlingen ansässige Ceylon-Direkthilfe, die sich seit über 20 Jahren mit zahlreichen Hilfsprojekten in der Armutsbekämpfung auf Sri Lanka engagiert. Gründer und Vorsitzender Carl-Heinz Beier wird die Arbeit der als mildtätig anerkannten Organisation zu Beginn des Konzertes kurz vorstellen.
Zugunsten der Flutopfer wird es zudem eine von der Werbegemeinschaft „Wir in Cronenberg“ (WiC) organisierte Tombola geben.

Mit Unterstützung von: (wird laufend fortgeschrieben)
CHWT
Cronenberger Woche
Dachdeckerei Dörken
Deutsche Bank Cronenberg
Feuerwehr Cronenberg
Jürgen Feller Getränkehandlung
Göko GmbH
Klavierbau Taste
Fa. Knipex
La Salumeria
Music Event Service
Weinhandlung Lapinski
Wera Werk
Werbegemeinschaft WiC

  Veranstalter:
Fam. Armbruster