Cronenberg Hilft


Ein großes Benefizkonzert wartet am 22. Januar 2011 mit toller Unterhaltung, kulinarischen Genüssen und großer Tombola auf. Der „Kinderexpress“ sowie das DRK-Kinder- und Jugendzentrum Mastweg sind diesmal die Empfänger.
Am 22. Januar wird es in der Alten Schmiede der Firma Knipex brummen: Nicht aber, weil der Cronenberger Zangen-Weltmeister für diesen Tag eine 24-Stunden-Schicht angesetzt hat. Vielmehr wird es in der "guten Stube von Knipex" vor Besuchern brummen: Auch diesmal rechnen die Organisatoren mit bis zu 2.000 Gästen, wenn es ab 17.30 Uhr wieder heißt: "Cronenberg hilft - weiter!"
  Die siebte Auflage des Benefizkonzerts hat auch diesmal das Zeug, zu einer "verflixt" kurzweiligen Angelegenheit zu werden: Moderator Uli Armbruster ist dabei, ein Programmpaket zu schnüren, das bis 22.30 Uhr für beste Unterhaltung garantieren wird. Fest steht bereits, daß Evergreens (MGV Sängerhain Sudberg) ebenso zu hören sein werden wie das Kinderkammerorchester der Bergischen Musikschule, welches klassische Akzente setzt. Die Big Band des Fuhlrott-Gymnasiums wird die Knipex-Schmiede zum Swingen bringen; den Blues hat Sascha Gutzeit im Gepäck, Ulrich Rasch & Co. werden Soul in die "Benefiz-Wundertüte" stecken, und für poetische Momente wird die Tanz-Theater-Gruppe "Spielraum" des Gymnasiums Carl Fuhlrott sorgen. Nicht zuletzt hat sich auch ein frisch gebackener Preisträger angesagt: Multitalent Christoph Iacono wird wenige Tage nach seiner Auszeichnung als Von-der-Heydt-Förderpreisträger mit einem überraschenden Hochkaräter in die Knipex-Schmiede kommen. Weitere Künstler sind angefragt.
  Der Schülerchor der Friedrich-Bayer-Realschule wird mit "We are the world" für Gänsehaut-Gefühl sorgen - Kinder stehen diesmal im Mittelpunkt des Cronenberger Benefizkonzertes. Zwei Einrichtungen, die sich vornehmlich um Kinder und Jugendliche kümmern, sollen auf Wunsch der Organisatorengemeinschaft aus Kornelia und Uli Armbruster, Cronenberger Woche sowie der Firma Knipex die gesamten Einnahmen des Benefizkonzertes 2011 erhalten: das DRK-Kinder- und Jugendzentrum Mastweg sowie der Wuppertaler Kinderexpress.
  Damit für die beiden Zwecke möglichst viel Geld zusammenkommt, wird das Konzert in der Knipex-Schmiede erneut durch ein üppiges kulinarisches Angebot sowie eine große Tombola mit vielen attraktiven Preisen flankiert - für Unterhaltung, leibliches Wohl und Glücksmomente ist also gesorgt. Damit die Besucher den Abend unbeschwert genießen können, wird der Bürgerbus Cronenberg verkehren.
  Bei den bisherigen sechs Konzerten erbrachte der kurzweilige Dreiklang von "Cronenberg hilft - weiter!" übrigens insgesamt über 150.000 Euro für verschiedenste gute Zwecke. Der Los-Verkauf für die Benefiz-Tombola startet Anfang Januar 2011.

Das Programm:
Cäcilia Chor Cronenberg
CFG BigBand
Chor Fr. Bayer Realschule
Christoph Iacono
Kinderkammerorchester der Bergischen Musikschule
MGV Sängerhain Sudberg & MGV Cäcilia Barmen
Sascha Gutzeit
Spielraum Tanz-Theater Gruppe CFG
Ulrich Rasch und Anna Luca - soulful music
Mitglieder des Wuppertaler Sinfonieorchester - Folklore aus Transylvanien (Siebenbürgen)
mit Liviu Neagu-Gruber, violine, Axel Heß, violine, Momchil Terziyski, viola, Michael Hablitzel, violoncello und Robert Kissel, kontrabaß
Moderation: Uli Armbruster


CFG Bigband


Christoph Iacono


Kinderkammerorchester


Sascha Gutzeit


Anna Luca

Pressestimmen

Bericht der Westdeutschen Zeitung vom 23.1.2011

Bericht auf wupperguide.de

Fotogalerie auf wupperguide.de

Fotogalerie der Cronenberger Woche mit Bericht
Klicken Sie "CW Veranstaltungen - durchgeführte"

Presseberichte der Cronenberger Woche

Danke an alle Mitwirkende und Helfer
Regina Advento; Tilman und Rouven Armbruster; BigBand des Carl-Fuhlrott-Gymnasiums; Bürgerbus-Verein Cronenberg; Bürgerverein Küllenhahn (Gudrun Balewski, Ina und Volker Diederichs, Dorothee Hilverkus, Birgit und Jürgen Kaschel, Anette Landsiedel, Maja Luhn, Mathias Mücher, Britta Pandel-Rood, Uschi und Jürgen Schartner, Judith und Kalle Schumann, Erika und Fred Simon, Detlef Weinberger, Maike Wand, Claudia& Marek Wunder); Bürgerbus Cronenberg; Cronenberger Woche (Sonja Bungart; Margret und Werner Grundhoff, Oliver Grundhoff; Christine und Meinhard Koke, Marcus Müller; Matthias Müller); Dieter’s - die Ideenwelt; Ev. Gemeinde Küllenhahn; Michael & Ute Ernst; Fa. Flywheel Audio (Joachim Büchel); Fa. Steinmetz & Werner; Freiwillige Feuerwehr Cronenberg; Freiwillige Feuerwehr Hahnerberg; Sascha Gutzeit; Hannah, Leah & Michael Hablitzel; Herrenmode Micha A.; Christoph Iacono; Peter Jung; KinderKammerorchester der Bergischen Musikschule; Frank Klingenhöfer; Firma Knipex (Azubis (kaufmännische und technische), Carsten Böhm, Beatrix Braselmann, Anja Cavallaro, Simone Dürdoth, Maja Ehser, Petra Engelke, Friederike Engl, Luisa, Massimo, Nina Guagliardo & Sofia Guagliardo, Reiner Haring, Stefan Hellwig, Lutz Hesse, Dietmar Hoth, Anja Jahnke, Thomas Kahré, Annette Kalms, Dirk Klabes, Jörg Klinger, Werner Kolbe, Helmut Kolberg, Tanja Konstanty, Jörn Küppers, Nadine Lache, Viola Lecce, Heike Malzahn, Nadine Mariacher, Detlef Mergehenn, Andreas Merker, Bernd & Magdalena Noll, Achim Oellingrath-Mohrhenn, Markus Pferdekämper, Silke & Stefanie Plätzer, Anne, Ilse, Jonas, Ralf und Sabine Putsch, Monika Regenfuss, Horst-Jürgen Rohde, Kathrin Schäfer, Marc Schneider, Christian Schürmann, Lara Schuppener, Ralf Seiler, Ilka Severin, Lucia Sorgente-Merker, Jürgen & Susanne Steinhauer, Anja Weck, Dorothea Weiss, Michael Wentmann, Stephan Wingenbach, Uwe Wirths, Martina Wortmann, Sengthai Zaschka); Kirchenchor Cäcilia Hl. Ewalde; Dr. Susanne König; Isa Krauß; Gerhard Krämer; Anna Luca; MGV Sängerhain Sudberg/Cäcilia Barmen; Mitglieder des Wuppertaler Sinfonieorchester (Liviu Neagu-Gruber, Axel Heß, Momchil Terziyski, Michael Hablitzel, Robert Kissel) Music Event Service; Piano Faust; Ilse Ponge; Ulrich Rasch Trio; Schulchor der Friedrich-Bayer-Realschule & Band; BSG Stahlwille Hobby (Jakob Finkenrath, Ludger Häcker, Peter Zander, Peter Zarth); Hannelore Steinmeier; Tanztheatergruppe „Spielraum“ des CFG (Lea Hannah Günther); Yvonne Voskuhl; Wupperguide.


Danke an alle Spender und Unterstützer der Benefiz-Tombola.
Amboss-Apotheke; ARAL-Tankstelle Berghausen; Fam. Armbruster; Autohaus Willy Scheider, Remscheid, Autohaus Tepass + Seiz, Schwelm; Big Herrenmode; Barmenia Versicherungen; Barbara Baumbauer; Blumen Balewski; Blumen Koch; Bohnen Computer-Technik GmbH; Bosch-Dienst Lyttek; Hans-Werner Brandau; Brauerei Krombacher; Jürgen Breucking; Brillen Arlt; Sonja & Paul Bungart; Cafe vom Cleff; Café Podzelny; Coiffeur Droppmann; Collage; Collectors Mine (Bernd Manitius); Commerzbank Wuppertal; Cronenberger Backhaus; Cronenberger Männerchor; Cronenberger Schlüsseldienst; Cronenberger Woche; Deutsche Bank Wuppertal; Ina & Volker Diederichs; Dieter’s –die Ideenwelt; Dorper Apotheke; Dörper Bus-Verein; Edeka Rötzel Remscheid; Elektro Klärner; Einkaufsbüro Deutscher Eisenwarenhändler (E/D/E); Eiscafé Da Vinci; Michael Ernst; Fa. Julius Berger; Fa. DGM-Mineralöle; Fa. DIGASS; Fa. Elektro Kolbe; Fa. Ernenputsch; Fa. P.F. Freund; Fa. GS-Federn; Fa. Walter Haas Messwerkzeuge; Fa. P. H. Jung; Fa. Knipex; Fa. Meister Werkzeuge; Fa. Peca; Fa. Theodor Peters; Fa. Picard; Fa. Primium; Fa. Romulus; Fa. Wilh. Schmitt „Kirschen“; Fa. Stahlkrebs; Fa. Stahlwille; Fa. Standox; Fa. Tonact; Fa. Wentmann; Fa. Wera-Werk; Fa. Worring; Forum Maximum im Barmer Bahnhof; Freiwillige Feuerwehr Cronenberg; Freiwillige Feuerwehr Hahnerberg; Foto-Media Hensel; Foto Huppert; Freundeskreis der Kirchenmusik und Jugendarbeit der Ev. Gemeinde Cronenberg (FKJC e.V.); Elisabeth & Karl-Werner Gass; Gaststätte Alt-Cronenberg; Gaststätte Ehrhardt; Gaststätte Kaisertreff; Gemeinschaft Cronenberger Unternehmen (GCU); Getränke Schildberg; Astrid Giebeler; Hahnerberg-Apotheke; Fam. Haselmann; Herrenmode Micha A.; Almut Jötten; Kaufhaus Buß; Kleine Markthalle Tröltzsch; Kreuz-Apotheke; Lebenshilfe Cronenberg; Lichtbogen Wohn- u. Objektbeleuchtung; Löwen-Apotheke; Lucky-Sun-Sonnenstudio; Malerbetrieb Tesche; Mercedes-Niederlassung Wuppertal-Solingen-Remscheid; Metzgerei Kaufmann; Metzgerei Uhlemeyer; Ingrid Michalak; Mode Reiss; Modeboutique Frauenmantel; Mrs. Sporty Cronenberg; Hannelore Münnich; Music Event-Service Ulrich Rasch; Nelle-Haus; Nettesheims Bücherkiste ; Britta Pandel-Rood; Partyservice Schmidtke; Parfümerie Guth; Piano Faust; Pizzeria La Piazza; Ilse Ponge; Proviel; Ilse Putsch; Karin Putsch-Grassi; Bestell-Shop Kern; Restaurant Haus Odenwald; Restaurant Schnitzelhaus Zum alten Köhler; Restaurant Haus Zillertal; Restaurant Rigi-Kulm; Restaurant La Salumeria; Anette Richerzhagen; Rinke-Gruppe; Salon Beauty First; Salon Belezza; Salon Dietrich; Salon Lorenz; Salon Kaufmann; Salon Trint; Getränke Schildberg; Holz und Baustoffe Schoenen; Schreibwaren Biedebach; Schreinerei Landsiedel; Schuhhaus Klauser; Ski-Club Cronenberg; Sparda-Bank Wuppertal; Stadtsparkasse Wuppertal; Helga Stegen; Anette Stöcker; TiC-Theater; Trink & Spare Hahnerberg; Varieté „et cetera“; Vaupel&Team; Volksbank Wuppertal; Yvonne Voskuhl; Weinhandlung Lapinski; Wohnstil; www.werkstattprodukte.de; Karl-Josef Zerlett.

       

 

 

 

Anfahrtsbeschreibung

Mit freundlicher Unterstützung:


Music Event Service

Piano Faust


Klaus Internet Service
  Veranstalter:
Fam. Armbruster

zum Seitenanfang